Aktuelles

Ob beim jährlichen Hoffest im Juli, den regelmäßig
wechselnden Ausstellungen heimischer Künstler
und Künstlerinnen, einer Weinprobe oder
dem „Großen Gabelmenü mit passenden Weinen“:
Erleben Sie Markgräfler Gastlichkeit pur!

Gerne informieren wir Sie auch bequem per E-Mail:
Bestellen Sie unseren regelmässig erscheinenden Newsletter.

Hoffesttage

Hoffesttage 2020 -Kino und Kuh

Statt der gewohnten sommerlich, schönen Hoffesttage gibt es am
24., 25. und 26. Juli Kino im Hof.
Der Eintritt erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung.

PROGRAMM
Freitag 24. Juli: „Der Wein und der Wind“
Samstag 25. Juli: „25km/h“
Sonntag 26. Juli: „Der Junge muss an die frische Luft“

WEITERE INFORMATIONEN
• Eintritt ab 19.30 Uhr
• 12,- EUR / Person inklusive 1 Glas Gutedel
• Für Verpflegung ist gesorgt!
• Anmeldung erforderlich!

Ab 16. Juli ist auch die neue Ausstellung „DAS Q-PROJEKT“
in den Räumen des Weingutes zu sehen.
Die neuesten Models des Schwarzwälder Fotografen Sebastian
Wehrle sind vierbeinig, haben teils ganz schön Speck auf den
Rippen und sind vom eleganten Pariser Catwalk weit entfernt,
doch sie sind umwerfend fotogen: Kühe.
Dem jungen Schwarzwälder Künstler gelingt auch hier der
Spagat zwischen Tradition und Moderne und bereichert so
den Blick auf die Schwarzwälder Tierwelt. „Es war einfach an
der Zeit diesen warmen und sanften Tieren ein ehrenvolles
Gesicht zu geben“, meint Sebastian Wehrle dazu.

http://www.sebastian-wehrle.de

Ecktive-Grill, Freitag 4. September, 17 Uhr ab Weingut

Grillen-Chillen-Weinprobe auf der Eckt (400m oberhalb von Mauchen) mit Stefano Esposito, Chef und Motor von GRILL-ON-FIRE und den Weinmachern Friedhelm Maier und Gerd Schindler.

Treffpunkt 17 Uhr im Weingut, gemeinsame Wanderung auf die Eckt, 4-Gang-Grillmenü und Weinprobe 98,–€/Person

Begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldung erforderlich unter 07645-440 oder weingut@laemmlin-schindler.de